Loading...
Arrow Left
Hilfe für die Ukraine
Rotary Clubs setzen sich im Netzwerk für die Ukraine-Hilfe ein
Arrow Right
Spende an die Steinhöfelschule
Mit der Spende wird die Anschaffung von Lerninseln finanziert.
Arrow Right
Beeindruckend gelungen ...
Benefizkonzert erlöst 16.000 Euro für die Flutopfer an der Ahr!
Arrow Right
Flutkatastrophe
Rotary Club Ingelheim ruft zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz auf
Arrow Right
Mathekisten
Nach erfolgreichem Pilot wird das Projekt fortgesetzt.
Arrow Right
Parkbank zum Verweilen
Bänke zu spenden hat eine gute Tradition beim RCI.
Arrow Right
Fahrzeug für Essen auf Rädern
Rotary sponsort neues Fahrzeug für „Essen auf Rädern“
Arrow Right
Außerschulischer Lernort
Rotary spendet Kinder- und Jugendfarm 5.700 Euro zum Aufbau des außerschulischen Lernortes
Arrow Right
Unbürokratische Corona-Hilfe
Video-Sprechstunde der Sucht- und Jugendberatung
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Unser Club wurde am 3. Oktober 1978 vom Rotary Club Bingen am Rhein gegründet. Die Charterfeier fand am 1. September 1979 statt.


Das Ziel von Rotary ist die Dienstbereitschaft im täglichen Leben. Um diesem Ziel näherzukommen, engagiert sich unser Club regional, national und international.

Unter fünf Leitgedanken werden im Folgenden ausgewählte Aktivitäten und Projekte unseres Clubs genannt.

1.    Die Jugend liegt uns am Herzen 

Seit den Anfängen unseres Clubs fördern wir den Jugendaustausch von Schülerinnen und Schülern aus Ingelheim mit zahlreichen Ländern der Welt.

Seit Jahren helfen wir der Sucht- und Jugendhilfe in Ingelheim. So beteiligen wir uns beispielsweise an der Finanzierung der „Requisit Projektwoche“. Ein Aktionstheater wird von Ingelheimer Schulen besucht, wobei Schauspieler über ihre Suchterfahrungen berichten.

Aus unserer Partnerstadt Limbach-Oberfrohna laden wir seit der „Wende“ jährlich eine Abiturklasse zur Berufsberatung nach Ingelheim ein, wobei Besuche von Unternehmen und anderen Einrichtungen in unserer Region auf dem Programm stehen.

Jugendlichen aus Klimowitschi in Weißrussland ermöglichen wir gemeinsam mit der Kinderhilfe Tschernobyl einen 4-wöchigen Ferienaufenthalt in unserer Gegend. Diese jungen Menschen leiden unter den Spätfolgen des Atomreaktorunfalls und sollen sich bei uns erholen.

In Embu in Kenia unterstützen wir “Home of Smile“ beim Aufbau eines Kindergartens und einer Grundschule. Ziel ist es, Waisen- und Straßenkindern elementare Schulbildung zu vermitteln.

2. Die Armen und Alten werden nicht vergessen

In Ingelheim unterstützen wir seit Jahrzehnten Arme zur Weihnachtszeit mit einer Geldspende.

In Ingelheim verteilen Ehrenamtliche inzwischen jährlich ca. 36.000 Essen an Betagte und Kranke. Diese Aktion, auch „Essen auf Rädern“ genannt, unterstützen wir seit vielen Jahren zusammen mit dem Lions Club Ingelheim durch die Übernahme der Leasinggebühren für einen PKW.

In Klimowitschi haben wir die Renovierung eines Altenheims und die Errichtung einer Banja (russische Sauna) zusammen mit unserem Partnerclub, dem RC Bergh in den Niederlanden, und Freunden vom RC Allschwil in der Schweiz gefördert.

3. Die Kultur darf nicht zu kurz kommen

Der Besuch der Internationalen Tage im Alten Rathaus - jetzt Kunstforum Ingelheim - steht seit über 40 Jahren auf dem Programm unseres Clubs. Dass wir dazu den Rotary Club Bingen am Rhein einladen, ist eine alte Tradition und zugleich Ausdruck unseres Dankes, dass wir von ihm gegründet wurden.

In den letzten Jahren hat unser Club vier Benefizkonzerte mit dem international bekannten italienischen Pianisten Francesco Attesti organisiert. Der Nettoerlös kam der Ingelheimer Suchthilfe sowie unseren Wasserprojekten in Afrika zu Gute.

4. Wasser ist Leben

In Rarieda in Kenia, einer der ärmsten Regionen dieses Landes, unterstützen wir die Distriktprojekte, die dem Aufbau der Trinkwasser- und Gesundheitsversorgung sowie der wirtschaftlichen Entwicklung dienen.

In Bungatira, einem sehr armen Distrikt im Norden von Uganda, fördern wir die Wiederherstellung von 30 Brunnen, die auf Grund des Bürgerkrieges versiegt sind. Inzwischen fließt wieder frisches Trinkwasser.
[Bei diesen beiden Projekten werden wir unterstützt durch den RC Bergh sowie den Rotary Distrikt 1860 und Rotary International.]

Einmal im Jahr organisieren wir in Ingelheim die Aktion „Wandern für Wasser“. An die 300 Kinder wandern am Aktionstag 8 km mit 6 kg Wasser im Rucksack. Dies soll den Kindern vergegenwärtigen, welche Strapazen Kinder in Afrika Tag für Tag auf sich nehmen, um ihre Familien mit Wasser zu versorgen. Durch das Einsammeln von Spenden unterstützen die Kinder Wasserprojekte in Afrika. Kinder unterstützen Kinder!

5. Würdevolles Sterben von Kindern im häuslichen Umfeld

Durch großzügige Spenden des Illgen Rosenfeld Charitable Funds und weitere Spenden der Rotary Clubs Mainz, Mainz-Rheinhessen, Ingelheim, Ascot, Bergh, Beaune und von Rotary International konnte das Projekt „Aufbau einer ambulanten Palliativstation für Kinder“ für unsere Region verwirklicht werden (Gesamtsumme ca. 500.000 EUR).
Im Laufe des Jahres 2021 wird das Team seine Arbeit aufnehmen, wobei Prof. Martin Weber, Leiter der Interdisziplinären Abteilung für Palliativmedizin an der Universitätsklinik Mainz, den Aufbau begleiten wird.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Rotarisches Jahr 2022/23 hat begonnen

Ausblick der neuen Präsidentin

Eveline Breyer ist die neue Präsidentin. Viele Menschen kennen sie bereits als Bürgermeisterin der Stadt. Der demographische Wandel ist eines ihrer Top-Themen.
Eveline Breyer ist die neue Präsidentin. Viele Menschen kennen sie bereits als Bürgermeisterin der Stadt. Der demographische Wandel ist eines ihrer Top-Themen.
Die Amtskette mit den Namen aller Präsidentinnen und Präsidenten seit der Clubgründung 1978 nahm Eveline Breyer (links) aus den Händen ihrer Vorgängerin Dr. Inez Frisch (rechts) entgegen. Deren zu Ende gehendes Amtsjahr war zuerst von der Flutkatastrophe am Rhein und im Ahrtal geprägt sowie schließlich vom Überfall Russlands auf die Ukraine. Der Rotary Club Ingelheim organisierte jeweils umfangreiche Hilfsaktionen und generierte Spenden, teils gemeinschaftlich mit Partnerclubs wie dem RC Bergh (NL) und dem Rotary Deutschland Gemeindienst. Die feierliche Ämterübergabe am 10.6.2022 bot der neuen Präsidentin Gelegenheit, ihrer ...

Gemeinsam für die Ukraine

Hilfe für die Ukraine

Spenden und Hilfsgüter sind für die Opfer des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine bestimmt

Rotary Club Ingelheim spendet 3.000,- Euro

Spende an die Steinhöfelschule

Mit dem Geld wird die Anschaffung von Lerninseln finanziert, die Schülerinnen und Schüler mit Konzentrationsschwäche im Unterricht unterstützen.

Ensemble Medici und Chris Jarrett begeistern

Beeindruckend gelungen

Benefizkonzert erlöst 16.000 Euro für die Flutopfer an der Ahr!

Vier neue Mathekisten für Ingelheimer Kitas

Mathekisten

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im vergangenen Jahr, hat der Club beschlossen weitere Mathekisten an Ingelheimer Kindertagesstätten zu spenden.

Ausnahmemusiker Stelter zu Gast beim RCI

Meeting mit Daniel Stelter

Anfang Oktober 2021 begrüßte der Rotary Club Ingelheim Daniel Stelter im Kloster Engelthal zu einem außergewöhnlichen Meeting.

Gemeinsam Spenden

Flutkatastrophe

Die aktuelle Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erschüttert ganz Deutschland. Das betroffene Gebiet ist nicht weit entfernt von uns.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.08.2022
12:30 - 14:00
Ingelheim am Rhein
Hybridmeeting, Landgasthof Engel, Markt 8, 55270 Schwabenheim
Christian Schumacher:„Der lange beschwerliche Abschied von den Einheitswerten-die neue Grundsteuer wird kommen."
29.08.2022
12:30 - 14:00
Ingelheim am Rhein
Hybrid-Meeting, Landgasthof Engel
Maresa Biesterfeld: "Hospiz-Schulprojekte"
01.09.2022
18:00 - 19:30
Ingelheim am Rhein
Kloster Engelthal
Dämmerschoppen
05.09.2022
12:30 - 14:00
Ingelheim am Rhein
Hybrid-Meeting, Landgasthof Engel
Tim Gemünden: "Fachkräfte halten-Fachkräfte gewinnen"
12.09.2022
19:00 - 20:30
Ingelheim am Rhein
Wasem Kloster Engelthal
Pierre Even: "Das Haus Nassau, seine linksrheinischen Besitzungen und der Rheinbund"
Projekte des Clubs

Neues aus dem Distrikt

Distriktkonferenz: Im Zeichen des Rades

Es lief rund bei dieser nach zwei Zoom-Jahren endlich wieder in Präsenz möglichen Distriktkonferenz 2022. Für bunte Farben sowie die Verbesserung der Frauenquote sorgten Gäste aus Kenia.

Distriktkonferenz: Im Zeichen des Rades

Es lief rund bei dieser nach zwei Zoom-Jahren endlich wieder in Präsenz möglichen Distriktkonferenz 2022. Für bunte Farben sowie die Verbesserung der Frauenquote sorgten Gäste aus Kenia.

D1860: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Freundschaft durch Musik

D1860: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Freundschaft durch Musik

Distrikt: „Tour de District“ an Rhein und Nahe

Für eine zum 50. Club-Jubiläum des RC Bad Kreuznach-Nahetal geplante Benefiz-Radtour begeisterten sich 16 Clubs im Distrikt.

Distrikt: „Tour de District“ an Rhein und Nahe

Für eine zum 50. Club-Jubiläum des RC Bad Kreuznach-Nahetal geplante Benefiz-Radtour begeisterten sich 16 Clubs im Distrikt.

D1860: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Governor 2022/23

Bad Dürkheim: Magische Idee

Mit der Kombination von Weinverkostung und Zaubershow sammelte der Rotary Club Bad Dürkheim bereits zum zweiten Mal Spenden für die Ahrtal-Flutopfer und die ukrainischen Flüchtlinge.

D1860: In Kürze

Neues aus dem DIstrikt: Ukraine-Wissen in Mainz

Kontakt

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Ingelheim am Rhein. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting Plan

Montags 12.30 Uhr, Landgasthof Engel, Markt 8, 55270 Schwabenheim, T. (06130) 92 93 94

;